Projektliste Städtebau

Bad Laasphe

Bahnhof und Bahnhofsumfeld | städtebaulicher Workshop, Empfehlung zur Weiterbearbeitung | Auslober: StadtBad Laasphe  | 2001

Bad Münstereifel

Erweiterung des Kurhauses | städtebauliche Entwurfswerkstatt. 1. Preis | Auftrageber: Stadt Bad Münstereifel | 2001

Bedburg

Innenstadt Bedburg | städtebaulicher Realisierungswettbewerb, 3. Preis  | Auslober: Stadt Bettburg | 2008

Bielefeld

Wohngebiet Quelle | städtebaulicher Ideenwettbewerb, 1. Preis | Bauleitplanung in drei Teilplänen | Auslober: Stadt Bielefeld | Auftraggeber: Quelle Alleestraße Entwicklungs GmbH & Co KG | 1995-2014

Bissendorf

Ortskern Bissendorf | städtebaulicher Realisierungswettbewerb, 2. Preis Auslober: Gemeinde Bissendorf | 2008

Bönen

Zentrum am Bahnhof | städtebaulicher Realisierungswettbewerb, 1. Preis Auslober: Gemeinde Bönen | 2004

Brühl

Soziale Stadt Brühl-Vochem | städtebaulicher Rahmenplan, Bauleitplanung, Neugestaltung Thüringer Platz | Auftraggeber: Stadt Brühl | 2011-2014

Coesfeld

Innenstadtbereich um die Kapuzinerstraße | städtebauliches Konzept | Auftraggeber: Stadt Coesfeld | 1998-2014

Düsseldorf

‘Wohnen am Rhein’ | städtebaulich freiraumplanerische Entwurfswerkstatt, mit Landschaftsarchitekt Wündrich | Auftraggeber: Stadt Düsseldorf | 2001

Wohngebiet ‘Veenpark’ im Stadtteil Vennhausen | Mehrfachbeauftragung | Auftraggeber: Werstener Hausbau GmbH | 2005

Erkelenz

Umsiedlung Borschemich | städtebauliches Gutachterverfahren | Auftraggeber: Stadt Erkelenz | 2003

Eschweiler

Wohngebiet ‘Ringofengelände’ | städtebauliches Leitkonzept, Bauleitplanung, Gestaltungs- und Vermarktungsbroschüre | Auftraggeber: Stadt Eschweiler | 2002 – 2004

Essen

Wohngebiet ‘Duvenkamp – Hemsingskotten’ im Stadtteil Heisingen | Gutachterverfahren, 1. Rang | Auftraggeber: Stadt Essen | 2002

Geldern

Bahnhofsumfeld der südwestlichen Stadtentwicklung | Struktur- und Rahmenplanung | Auftraggeber: Stadt Geldern | 1999-2001

Bahnhofsumfeld und Stadtteilquerung | städtebauliches Gutachterverfahren, 2. Preis | Auftraggeber: Stadt Geldern | 2006

Gelsenkirchen

Flächenentwicklung östlich Kanalstraße im Stadtteil Bismarck | Städtebauliches Qualifizierungsverfahren, 1. Rang | Auslober: Stadt Gelsenkirchen | 2015/2016

Erweiterung des Wohnparks ‘Am Goldberg’ – Folgenutzung Amtsgericht Buer | Mehrfachbeauftragung | Auftraggeber: Stadt Gelsenkirchen | 2014

Gelände der ehemaligen Kinderklinik im Stadtteil Buer | Realisierungswettbewerb, 3. Preis | Auslober: Stadt Gelsenkirchen | 2012

Grevenbroich

‘Wohngebiet am Haltepunkt Kapellen’ | Städtebauliche Entwicklungsmassnahme | zweistufiger Realisierungswettbewerb, 1. Preis | Rahmenplanung, Bauleitplanung, städtebauliche Oberleitung, Gestaltungshandbuch, Vermarktungsplattform | Auftraggeber: Stadt Grevenbroich und DSK Düsseldorf als Treuhänder |seit 1999

Wohngebiet nördlich Gustav-Mahler-Straße | Städtebauliche Studie, Rahmenplanung, Bauleitplanung | Auftraggeber: WGZ Immobilien + Treuhand GmbH |seit 2015

Haltern

‘Einzelhandelsstandort am Nordwall’ | städtebauliches Nutzungs- und Gestaltungskonzept | Auftraggeber: Stadt Haltern | 2014

Issum

‘Solarsiedlung’ Wiesenweg / Mühlenstraße | städtebauliche Studie,  Bauleitplanung | Auftraggeber: Gemeinde Issum | 1992-2004

Kamp-Lintfort

Gestaltungshandbuch Innenstadt | Ausarbeitung von Gestaltungsempfehlungen und Hinweisen zur Beratung von Interessenten | Auftraggeber: Stadt Kamp-Lintfort | 2011-2012

Wohngebiet Konradstraße/Bertastraße | Städtebauliche Konzeptstudien im Vorfeld des Bebauungplans STA 156 | Auftraggeber: Stadt Kamp-Lintfort | 2014-2015

Kempen

‘Ortsrand St. Hubert’ | städtebauliche Studie für ein arrondierendes Wohngebiet, Bauleitplanung und Gestaltungsfibel | Auftraggeber Stadt Kempen | 1992-2000

Kerpen

‘Vogelrutherfeld’ |  Städtebauliche Entwicklungsmassnahme im Stadtteil Sindorf | städtebaulicher Ideenwettbewerb, Leitkonzept, Bauleitplanung, Vorbereitung der Vermarktung, Gestaltungshandbuch, städtebauliche Oberleitung | Auftraggeber: Stadt Kerpen | 1997-2007

Kevelaer

Peter-Klümpe-Platz | Realisierungswettbewerb, 2. Preis | Auslober: Stadt Kevelaer | 2002

Kippenheim

Ortserweiterung ‘Herrenberg-Meerlach-Schlack’ | Realisierungswettbewerb, 1. Preis | Auslober: Gemeinde Kippenheim | 2001

Meckenheim

‘Bahnhofsumfeld und Stadterweiterung’ | städtebauliche Entwurfswerkstatt, mit Planungsgesellschaft Verkehr, Köln, 2. Preis | Rahmenkonzept, Gestaltungsplanung Bahnhofsumfeld, städtebauliche Koordination, Bauleitplanung | Auftraggeber: Stadt Meckenheim | 2001-2008

Mettmann

Strategieplan ‘öffentlicher Raum’ als Bestandteil des Integrierten Handlungs- und Entwicklungskonzeptes für die Innenstadt von Mettmann | Auftraggeber: Stadt Mettmann | 2014

Moers

‘Bahnhof und Bahnhofsumfeld’ | städtebauliches Gutachterverfahren, 1. Preis | Auftraggeber: Stadt Moers | 2000

Mönchengladbach

Vorplatz Hauptbahnhof | städtebauliches Gutachterverfahren, in Zusammenarbeit mit Retzko/Topp, Düsseldorf | Auftraggeber: Stadt Mönchengladbach | 2000

Altstadt – Untere Waldhausener Straße | städtebauliches Gutachterverfahren im kooperierenden Verfahren, Rahmenplan ‘Altstadt’ mit Steuerungskreis ‘Werkstattgespräche’ | Auftraggeber: EWMG Mönchengladbach | 2009-2012

‘Quartier Kloetersgasse’ im Stadtteil Rheydt | städtebauliche Analyse und Entwurfskonzept | Auftraggeber: Stadt Mönchengladbach | 2011

Morschenich

Städtebauliche Vorplanung zur Umsiedlung | Gutachterverfahren mit Bürgerwerkstätten, 1. Preis | Auftraggeber: Gemeinde Merzenich | 2011

Münster

Wohnquartier Sprakel-Ost | Mehrfachbeauftragung, 1. Rang,  Bearbeitung: zusammen mit STADTRAUM PROJEKT, Münster |  Bauleitplanung, Bearbeitung: STADTRAUM Architektengruppe | Auftraggeber: Holz GmbH Bauunternehmen, Emsdetten | seit 2014

Qualitätsvolles Wohnen ‘Im Quartier’ – Modellprojekt IQ im Stadtteil Hiltrup | Mehrfachbeauftragung | Auftraggeber: Wohn- und Stadtbau GmbH, Münster | Bearbeitung: STADTRAUM PROJEKT, Münster | 2014

Wohngebiet ‘ Meesenstiege’ im Stadtteil Hiltrup | städtebaulicher Wettbewerb, 2. Preis | 2008

Wohngebiet ‘Drei Eichen’ im Stadtteil Handorf | städtebauliche Gestaltungsplanung | 2002-2005

Wohngebiet ‘ Dieckmannstraße’ im Stadtteil Gievenbeck | städtebaulicher Wettbewerb, 4. Preis | 2001

Neunkirchen

Ortsmitte | städtebaulicher Ideenwettbewerb, 1. Preis | Rahmenkonzept, Bauleitplanung, Gestaltungssatzung | Auftraggeber: Gemeinde Neunkirchen | 1996-2002

Oberhausen

‘Vitale Innenstadt Alt-Oberhausen’ | Realisierungswettbewerb, Ankauf | Auslober: Stadt Oberhausen | 2000

Osnabrück

Wohnflächenentwicklung ‘Knollstraße’ | städtebaulicher Ideenwettbewerb, 2. Preis | Auslober: Niedersächsische Landgesellschaft mbH, Hannover | 2006

Radevormwald

Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme ‘Nordstadt III’ | städtebauliches Gutachterverfahren, 1. Preis, Rahmenplan, Bauleitplanung, Gestaltungsfibel, städtebauliche Betreuung der Maßnahme | Auftraggeber: DSK Düsseldorf als Entwicklungsträger und Treuhänder | 1991-2008

Innenstadt | funktionales und gestalterisches Entwicklungskonzept | Auftraggeber: Stadt Radevormwald | 2001

Ratingen

Westbahnhof, Umfeld und Stadtanbindung | städtebauliches Gutachterverfahren | Auftraggeber: Stadt Ratingen | 2003

Rheine

Quartier Parkstraße – Ferdinandstraße – Richardstraße im Stadtteil Dorenkamp | Mehrfachbeauftragung, 1. Rang | Auftraggeber: Stadt Rheine | 2015

Schmallenberg

 ‘An der Stadthalle’ | städtebaulicher Ideenwettbewerb, 3. Preis | Auslober: Stadt Schmalenberg | 2002

St. Augustin

Wohngebiet im Stadtteil Niederpleis’ | städtebaulicher Ideenwettbewerb, 2. Preis | Auslober: Stadt Sankt Augustin | 2006

Stolberg

Gestaltungshandbuch ‘Talachse Innenstadt‘ | Ausarbeitung von Gestaltungsempfehlungen und Hinweisen | Auftraggeber: Stadt Stolberg | 2015-2016

Unna

‘Hellwegkaserne’ | städtebauliches Entwicklungskonzept zur Flächenkonversion, Bauleitplanung, Gestaltungsfibel | Auftraggeber: Stadt Unna | 1997 -2003

Städtebauliche Entwicklungsmassnahme ‘Wohnpark Unna-Uelzen’ | städtebaulichen Konzept, Bauleitplanung in Teilplänen | Auftraggeber: Stadt Unna | 2001-2003

Wachtendonk

‘Historischer Ortskern’ | städtebaulicher Ideenwettbewerb, ein 2. Preis, Rahmenplan ‘Ortskern’, Umgestaltung der Straßen- und Platzräume in 6 Bauabschnitten, städtebauliche Beratung, Bauherrenberatung, Gestaltungssatzung | Auftraggeber: Gemeinde Wachtendonk | 1986-2007

Wohngebiet ‘Schleckerweg’ | städtebauliches Leitkonzept, illustrierte Gestaltungsfibel, Betreuung der Bauleitplanung in vier Baustufen | Auftraggeber: Gemeinde Wachtendonk | 1992-2006

Wohngebiet ‘Achter de Stadt – Alte Gärtnerei’ | städtebauliches Konzept, illustrierte Gestaltungsfibel | Auftraggeber: Entwicklungsgesellschaft Müldersfeld mbH | 2012-2014

Wohngebiet ‘Südlich Dorfbach’ im Ortsteil Wankum | städtebauliche Studie, Mitwirkung beim Bebauungsplanverfahren | Auftraggeber: Gemeinde Wachtendonk | 2000-2004