Münster-Amelsbüren

Kindertagesstätte 'Pezzetino'

  • Visualisierung Straßenansicht

  • Lageplan

  • Grundriss Erdgeschoss

  • Blick von Südwesten mit Aussenspielflächen

  • Außentreppe zum Obergeschoss

  • Blick in Eingangshalle und Empore

  • Eröffnung Kindertagesstätte

  • Blick Südwesten mit Aussenspielflächen

Das Neubauvorhaben liegt im Zentrum eines neuen Wohnquartiers im Süden des Stadtteils Amelsbüren. Da das Grundstück für eine 4-Gruppen-Kindertagesstätte relativ klein ist, wurde zugunsten einer größeren Außenspielfläche ein kompaktes zweigeschossiges Gebäude entworfen. Die Kindertagesstätte ist für 4 Gruppen konzipiert. Neben einer Regelgruppe wird es eine Gruppe für 3- bis 6-Jährige, zwei Gruppen für 2- bis 6-Jährige und eine U3-Gruppe geben. Die vier Gruppen verteilen sich innerhalb eines kompakten Baukörpers auf zwei Geschosse. Ale Gruppen haben einen direkten Zugang zu den Außenspielflächen. Über den großzügigen zurückspringenden Eingang, die Eingangshalle und den Mehrzweckraum ist die Zweigeschossigkeit auch im Gebäude erlebbar. Eingangshalle und Mehrzweckraum sind bei Veranstaltungen gemeinsam nutzbar. Die Galerie ermöglicht dabei weitere Zuschauerplätze.


Bauherr Wohn + Stadtbau GmbH, Münster
Architekten STADRAUM Projekt GmbH, Münster
Planung: 2012/2013
Größe 1040 m² BGF KITA
Baukosten 1,5 Mio EUR
Fertigstellung Dezember 2013